Datenschutz & Sicherheit

Geltungsbereich

Diese Datenschutzhinweise informieren Sie als Besucher und Nutzer des Internetauftritts unter www.unterschweinstiege.de (nachfolgend “Webseite” oder “Internetauftritt” genannt) über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf dieser Webseite.

Anbieter der Website

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Anbieter der Webseite (Dienstanbieter) im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die

Steigenberger Hotels AG
Lyoner Straße 40
65028 Frankfurt am Main
Betriebsteil Steigenberger Airport Hotel Frankfurt
Unterschweinstiege 16
60549 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon +49 69 6975-0
Telefax +49 69 6975-2505
E-Mail info@aiporthotel.steigenberger.de

Vollständige Angaben gemäß § 5 TMG (Impressum)
(nachfolgend “Anbieter” genannt)

Reservierungen

Die Daten, die Sie im Rahmen unseres Internetauftritts zum Zwecke der Durchführung einer Restaurantreservierung eingeben, werden verschlüsselt an uns übertragen (über HTTPS). Diese Daten, deren Art und Umfang sich aus der entsprechenden Eingabemaske der von uns eingesetzten Online-Buchungsmaschine ergeben, werden ausschließlich zur Begründung, Durchführung und Abwicklung des mit der Reservierung begründeten Vertragsverhältnisses erhoben, verarbeitet und genutzt.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns, dem Anbieter der Webseite (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail), werden Ihre Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Verwendung des Facebook-Social-Plugins

Die Webseite verwendet Social-Plugins (nachfolgend “Plugins” genannt) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird (nachfolgend “Facebook” genannt). Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar (weißes “f” auf blauer Kachel oder ein “Daumen hoch”-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook-Social-Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook-Social-Plugins kann hier eingesehen werden https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Seite dieses Internetauftritts aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mithilfe dieses Plugins erhebt. Nach aktuellem Kenntnisstand des Anbieters verfährt Facebook wie folgt:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Internetauftritts des Anbieters aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, z.B. den sog. Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information vom Browser des Nutzers direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied bei Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Mitglied bei Facebook ist und nicht möchte, dass Facebook über den Internetauftritt des Anbieters Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für den Browser des Nutzers zu blocken, z.B. mit dem “Facebook-Blocker”.

Minderjährige

Minderjährige dürfen ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Im Rahmen des Internetauftritts erheben, verarbeiten und nutzen wir keine wissentlich erlangten personenbezogenen Daten von Minderjährigen.

Auskunftsrecht und Berichtigungsanspruch des Nutzers

Auf schriftliche Anfrage teilt Ihnen der Anbieter mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie beim Anbieter gespeichert sind. Im Falle von Unrichtigkeiten steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu.

Bitte richten Sie etwaige Beschwerden, Fragen oder Auskunftsersuchen an unseren Datenschutzverantwortlichen Oliver Geis unter Steigenberger Airport Hotel Frankfurt, Oliver Geis, Unterschweinstiege 16, 60549 Frankfurt am Main oder per Mail an oliver.geis@airporthotel.steigenberger.de

Stand: Dezember 2015